Besucherzähler Homepage
Laufwerke

Ich habe mal irgend wann  einen schönen Plattenspieler gesehen. Der Transrotor Fat Bob. Leider war mir der zu teuer. Ich dachte mir sowas kannst du auch selber bauen.

Also habe ich mir bei  einem Alteisen Händler etwas Massiv Alu besorgt. Dieses habe ich dann  verarbeitet und schon hatte ich meinen Plattenteller mit einem Gewicht  von ca.25 Kg.

Dann konstruierte ich noch ein Untergestell. Dann fingen meine Probleme an. Wie lagert man ein Gewicht von 25 Kg.

Nach langem basteln und forschen im Internet baute ich dann ein Lager mit einer kleinen Kugel.

Dann war die Frage wie drehe ich jetzt die 25 Kg auf der Kugel.

Nach erneutem forschen  und telefonieren fand ich dann den Motor. Ich verwende einen Motor von  EBM-Papst. Dieser kleine starke Gleichstrommotor lässt sich sehr gut  regeln.

Eine kleine Steuerung übernimmt diese Arbeit. Alles recht unkompliziert.

Wegen vieler Anfragen hier mal die Bezeichnung von dem Motor.

VDC 3-43.10 von Papst und den Steuer ich mit einem kleinen Bausatz mit einem MAX038 (  Universalfunktionsgenerator ) an. Der Bausatz war mal bei ELV  erhältlich. Ist aber nicht mehr verfügbar. Vielleicht etwas  surfen .  Infos sind jede Menge vorhanden.

Der Motor lässt sich sehr fein einstellen. Ich bekomme eine Gleichlaufschwankung von 0,3% hin mit meinem Riemenantrieb.

Ich denke mal das ist ein recht guter Wert.

DSCF1252
DSCF0708
DSCF1173